Vorlesestunde: Vom Eselchen und Engelchen

Vorlesestunde: Vom Eselchen und Engelchen

1 Minuten Lesezeit (173 Worte)

Symbolbild: Unopaella, pixelio.de/ Auch im neuen Jahr findet an jedem ersten Freitag im Monat eine Vorlesestunde in der Bücherei Wackersdorf statt. Bianca Götz und ihr Lesevogel Frix haben zum Auftakt das Kamishibai-Bilderbuchtheater „Das Eselchen und der kleine Engel“ von Otfried Preußler vorbereitet. Die Kinder erwartet hier eine rührend liebevolle und traumhaft schön illustrierte Weihnachts- und Wintergeschichte: Als das kleine Eselchen eines Morgens aufwacht, ist seine Mutter verschwunden.

In genau diesem Moment bekommt es Besuch vom kleinen Engel, der weiß, dass seine Mutter beim Jesuskind an der Krippe im Stall ist. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu Jesuskind und Eselmama und laden alle ein, sie zu begleiten. Für alle Leseratten von morgen findet im Anschluss eine kleine Vorstellungsrunde von neuen Bilderbüchern statt. Die kostenlose Vorlesestunde findet am Freitag, den 5. Januar, um 15 Uhr in der Bücherei im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf statt, dauert ca. eine dreiviertel Stunde und wird für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren empfohlen. Alle Eltern können währenddessen einen Stock tiefer im „Offenen Treff“ gemütlich einen Kaffee trinken.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige