Wärmebildaktion Bund Naturschutz

Wärmebildaktion Bund Naturschutz

2 Minuten Lesezeit (326 Worte)

Rund zwei Drittel der Energie werden im Haus für die Heizung verbraucht. Daraus ergibt sich ein enormes Potenzial durch Wärmeschutzmaßnahmen Geld und Energie einzusparen und dabei zusätzlich den Wohnkomfort zu steigern. Wärmebilder zeigen uns Wärmebrücken und Wärmelecks in unseren Häusern.

Die Kreisgruppe Regensburg des Bund Naturschutz bietet daher auch diesen Winter wieder die Möglichkeit an, kostengünstig Wärmebilder von Gebäuden zu erhalten um Wärmelecks zu finden.

Die Wärmebildaktion wird in 11 Gemeinden im Landkreis und in der Stadt angeboten. Die jeweiligen BN-Ortsgruppen mit Ansprechpartnern sind zu finden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Rückfragen steht das Kreisgruppenbüro unter Tel. 0941/23090 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung. Die Aufnahmen werden von ehrenamtlichen „Kameraleuten“ in ihrer Freizeit gemacht. Es besteht kein Rechtsanspruch auf das Angebot; es ist freiwillig und richtet sich nach den Möglichkeiten der Ehrenamtlichen.

Der BN sieht in der Aktion keine Konkurrenz zu den ausgebildeten Energieberatern. Im Gegenteil: jedem Hausbesitzer wird mit den Aufnahmen eine Liste mit Energieberatern an die Hand gegeben; mit der dringenden Empfehlung, weitere Schritte unter fachlicher Beratung zu planen. Eine Interpretation der Fotos erfolgt daher nicht. Thermografischen Aufnahmen bietendem Hausbesitzer einen ersten sichtbaren Beleg, wo am Gebäude die Wärmeverluste auftreten. Damit fällt die Entscheidung leichter, sich mit diesem Wissen an einen Energieberater zu wenden und weitere Schritte zu planen.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige