Walder Stockschützen freuen sich über Titel bei Jugend-EM

Walder Stockschützen freuen sich über Titel bei Jugend-EM

2 Minuten Lesezeit (494 Worte)

Am Sonntag fand die Jahreshauptversammlung der Stockschützenabteilung des SSV Roßbach/Wald im Stockschützenheim in Wald statt. Die Sparte freut sich über ein sportlich erfolgreiches Jahr.

Abteilungsleiter Manfred Griesbeck begrüßte alle Anwesenden, unter ihnen auch die Vorsitzende des SSV Roßbach/Wald, Andrea Bruckmüller. Bei der Totenehrung wurde besonders dem verstorbenen Gründungsmitglied Josef Meier gedacht. In seinem Tätigkeitsbericht sprach der Vorstand über die Aktivitäten der Abteilungen im vergangenen Vereinsjahr. An der Gemeindemeisterschaft hatten sieben Damen- und dreizehn Herrenmannschaften teilgenommen. Auch hat eine C-Klassenmeisterschaft in Wald stattgefunden mit 13 Mannschaften, davon drei Mannschaften des SSV. Außerdem wurde ein Pokalturnier mit 42 Mannschaften ausgerichtet.

Sportwart Markus Gregori sagte, es wären sehr viele Turniere geschossen worden. Der SSV sei dabei sehr gut vertreten gewesen und habe sich viele vordere Plätze gesichert. Insgesamt 65 Einsätze hatte die Stockschützenabteilung. Zwei Mannschaften stiegen im Sommer auf, eine Mannschaft im Winter. Mit 30 Turnieren war Reiner Weiß der fleißigste Spieler im letzten Vereinsjahr, gefolgt von Markus Gregori mit 24, Franz Graf mit 23 sowie Klaus Auburger und Thomas Eichinger mit jeweils 18 Turnieren. Auch in diesem Jahr wären wieder so viele Teilnahmen wünschenswert, so Gregori.

Der Jugend- und Weitschießwart Albert Fichtl konnte in seinem Bericht von der sehr erfolgreichen Jugend des Vereins berichten. Besonders beim Weitschießen waren sie herausragend. Beim Bayernpokal gewann Andreas Gregori in den Altersklassen U16 und U19, Markus Gregori bei U23. Es seien also alle Jugendklassen in Walder Hand. Im Bereich Mannschaft gewannen Andreas Gregori und Sebastian Fichtl mit der U19-Mannschaft, Markus Gregori mit der U23-Mannschaft. Beim Ländervergleich qualifizierten sich Andreas Gregori und Moritz Seidl für die Europameisterschaft, bei der Andreas Gregori vier Titel und Moritz Seidl einen Titel mit nach Hause brachte. Das sei eine Wahnsinnsleistung. Am 28. Mai würden der Ländervergleich und der Europapokal in Saal an der Donau anstehen.

Anschließend sprach Kassenwart Franz Graf in seinem Bericht über die Einnahmen und Ausgaben des Vereins und konnte eine positive Bilanz ziehen. Die Kassenprüfer Heinrich Reisinger und Michael Kandlbinder lobten die Arbeit des Kassiers. Nach der Entlastung der gesamten Vorstandschaft folgten die Ehrungen. Die Abteilung sei 2005 gegründet worden, sagte Abteilungsleiter Griesbeck. Man wolle aktive Spieler aus den letzten 10 Jahren ehren. Wolfgang Kaiser hatte 111 Einsätze, Dieter Eschl 138, Manfred Hintermeier 145 und hat außerdem jede Meisterschaft mitgeschossen. Ein besonderer Dank gehe an Albert Fichtl für die Einsätze im Jugendbereich, er kam auf 150 Einsätze. Markus Gregori war 170 Mal aktiv und Franz Graf beeindruckende 215 Mal.

Andrea Bruckmüller, Vorsitzende des SSV Roßbach/Wald freute sich über den guten Zusammenhalt in der Abteilung. Sie sei stolz auf die sportlichen Erfolge, besonders die Jugend zeige eine beeindruckende Siegesserie. Der Abteilungsleiter gab noch eine Vorschau: Am 15. April ist um 19 Uhr die Jahreshauptversammlung des Hauptvereins, am 30. April ist die Gemeindemeisterschaft, am 20. August beteiligen sich die Walder Stockschützen am Turnier in Eitzing und von 23. bis 25. September findet das eigene Pokalturnier statt. Manfred Griesbeck dankte Andrea Bruckmüller und dem Hauptverein für die gute Zusammenarbeit, den Sponsoren und den Helfern.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige