Wallfahrt im Zeichen von Eustachius Kugler

Wallfahrt im Zeichen von Eustachius Kugler

1 Minuten Lesezeit (233 Worte)

Alljährlich am 10. Juni, dem Todestag des Seligen Eustachius Kugler, findet in seinem Geburtsort in Neuhaus unweit seines Geburtshauses eine Wallfahrt mit Gottesdienst im Freien statt. Bei strahlendem Wetter kamen in diesem Jahr eine Abordnung mit behinderten Menschen aus dem Kloster Reichenbach sowie Fußgruppen und Pilger aus den Pfarreien Nittenau und Fischbach.


Der Leiter der Behindertenseelsorge am Bistum Regensburg, Christian Burkhardt, zelebrierte den Gottesdienst mit mehreren Konzelebranten. Unter ihnen nahmen auch Dekan Aman aus Schwandorf, Stadtpfarrer Adolf Schöls sowie Pater Thaddäus Krupa vom Kloster Reichenbach teil.


Burkhardt erinnerte in seiner Predigt an das Wirken des Ordensmannes Eustachius Kugler (sein bürgerlicher Vorname war Josef), einem bescheidenen Menschen, der sein Leben am Dienst an den Armen und den Kranken ausrichtete.

Im Jahre 1891 war nicht nur die Renovierung des Klosters Reichenbach in vollem Gange, sondern das Jahr markiert auch den Beginn der Aufnahme und Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung. Ein 125-jähriges Jubiläumsjahr für Reichenbach stehe also bevor, sagte Pfarrer Burkhardt. Für Eustachius Kugler sei ein jeder Mensch ein Mensch, ein Geschöpf Gottes gewesen - egal, woher er stammte.


Zur Verkehrssicherung in Neuhaus verständigten sich die beiden Feuerwehren Neuhaus und Reichenbach. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Klosterspatzen mit Chorleiter Ulrich Doblinger aus der Einrichtung der Barmherzigen Brüder aus Reichenbach. Dieser bedankte sich auch abschließend bei allen Mitwirkenden und Helfern der Veranstaltung. Zur Belohnung erhielt jeder Pilger und Teilnehmer am Gottesdienst ein Eis am Stiel.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige