393C2D9F-DA6E-45C6-AD44-45B3A4500338

Schwandorf. Ein 44-jähriger Mann wollte in den Abendstunden am Samstag, 03.04.2021, seine Wasserpfeife anzünden. Dieses Vorhaben rief allerdings recht schnell die Polizei auf den Plan.



Da der angehende Raucher nämlich kein Feuerzeug zu Hand hatte, versuchte er es mit Hilfe des Küchenherds... was sich als keine schlaue Idee erwies. Denn durch diesen Versuch kam es zu einer stärkeren Rauchentwicklung, was wiederum die Auslösung des Feueralarms zur Folge hatte. Die in der Folge eintreffenden Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf leiteten daraufhin ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.


Ob irgendjemand dem 44-Jährigen schließlich mit einem Feuerzeug aushalf, ist nicht bekannt.