/** */
Anzeige
Anzeige
F6F27FE1-DD5A-4717-BB3B-AA215CAA667C Ein Karomuster ist klassisch für den Herrn. Foto: djd/doppler E. Doppler/Hillinger-Perfahl

Welcher Schirm passt zu meinem Leben?

2 Minuten Lesezeit (369 Worte)
Regenschirme sind praktische Alltagsbegleiter und kommen besonders in Herbst und Winter oft zum Einsatz. Jedoch sollen sie nicht nur ihren reinen Zweck erfüllen und ihren Träger vor Regen schützen. Vielmehr sind sie auch ein modisches Accessoire, das die Garderobe seines Besitzers individuell ergänzen kann. Doch welcher Schirm passt zu welchem Träger?

„Der Genießer" mag es lässig

Wer das Leben gern leicht nimmt, vielleicht ab und zu einen guten Whiskey und kulinarische Genüsse zu schätzen weiß und regelmäßig das Theater, das Konzerthaus oder ein Museum besucht, passt in die Kategorie „Genießer".

Diese Menschen pflegen oft einen klassischen und zeitlosen Stil, sowohl in der Kleidung als auch bei ihren Accessoires. Ein hochwertiger Schirm aus Naturmaterialien und in einem klassischen Herrenmuster passt sich dieser Lebensweise an.

Um den besonderen Schirm zu finden, der weder zu aufdringlich noch zu langweilig daherkommt, stellt der Genießer sich sein individuelles Modell gern selbst zusammen. Möglich ist das beispielsweise mit dem Schirmkonfigurator unter www.doppler-manufaktur.com. Hier kann man alle Komponenten vom Griff über das Schirmdach bis hin zu einer individuellen Stickerei online auswählen. 

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
„Die Nachhaltige" lebt ihr Credo

Umweltbewusst zu leben derweil, ist viel mehr als nur ein kurzlebiger Trend. „Die Nachhaltige" zieht beispielsweise Gemüse im eigenen Garten, kauft gern im Second-Hand-Laden ein und ist oft in den Bergen und der Natur zu finden. Sie achtet auch bei Alltagsgegenständen auf Nachhaltigkeit.

Ein Schirm für diese Besitzerin sollte aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holz gefertigt sein. Schirme im traditionellen Design, die auf vielen Anlässen und Festen getragen werden können, sind hier der passende Regenschutz. Die Möglichkeit, dass der Schirm auch nach Jahrzehnten im Gebrauch noch repariert werden kann, stößt bei der umweltbewussten Käuferin auf offene Ohren.

Die doppler Manufaktur aus Österreich beispielsweise bietet für all ihre Modelle einen solchen Reparaturservice an. Zudem stammen die verschiedenen Bestandteile eines handgemachten Schirms ausschließlich von europäischen Zulieferern, darunter viele Traditionsbetriebe. Die Schirmstoffe etwa kommen aus Italien.

„Die Modische" fällt gern auf

Café- und Restaurantbesuche stehen regelmäßig auf der Tagesordnung und dabei ist „die Modische" jederzeit perfekt gestylt. Ihr Kleidungsstil ist sehr modern. Ein auffälliger Schirm, in hoher Qualität und mit bunten Mustern oder Schleifen gefertigt, begleitet sie bei ihren Treffen mit Freunden oder auf die nächste Vernissage und erregt die Aufmerksamkeit der Umstehenden. (djd)
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Ähnliche Artikel

24. August 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
Eine zeitgemäße Dämmung des Dachs sorgt für Abhilfe, ebenso wie ein wirksamer Hitzeschutz für die Dachfenster. Zur Wahl stehen verschiedene Lösungen. Viele von ihnen bieten zusätzlich zur Temperaturre...
26. September 2020
Kreis Regensburg
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Garten und Balkon
Dem Gestaltungswettbewerb liegt als Grundgedanke die Dorfverschönerung zugrunde. Doch während man in früheren Jahren das Hauptaugenmerk auf den Blumenschmuck richtete, setzte sich nach und nach die Er...
12. Juni 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
1. Warum sind großformatige Fliesen so beliebt?Auf großem Fuß leben - dieses Motto wird bei der Badezimmergestaltung gerne wortwörtlich genommen. Besonders großformatige Bodenplatten liegen aktuell im...
07. September 2020
Region
Tipps und Trends
Bildung & Beruf
Diese erhält, wer schon vor Erreichen des Renteneintrittsalters nicht mehr oder nicht voll erwerbsfähig sein kann. Allerdings liegt die durchschnittliche Erwerbsminderungsrente unterhalb der Armutsgre...
31. Juli 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Garten und Balkon
Lieber zehn bis 20 Liter Wasser auf einen Quadratmeter ausbringen, als immer nur die Oberfläche benetzen. Gemüsekulturen wie Tomaten, Paprika, Zucchini, Gurken und Bohnen sollten fortlaufend geerntet ...
04. Juni 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Wohnen und Leben
Wer die Flamingoblume, wie die Anthurie auch genannt wird, in der Vase richtig versorgt, hat auch in der warmen Jahreszeit in der Regel über drei Wochen lang Freude an ihr. Was bei den exotischen Gewä...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...