Wem gehören diese Ringe?

Wem gehören diese Ringe?

1 Minuten Lesezeit (206 Worte)

Am Dienstag, gegen 16.30 Uhr betrat ein 38-jähriger Mann die Räume eines Juweliers in der Amberger Innenstadt. Er wollte dort aber nichts kaufen, sondern vielmehr zeigte er vier Fingerringe vor, die er schätzen und zertifizieren lassen wollte. Nachdem sich eine Mitarbeiterin die Ringe genaue angeschaut hatte, konnte sie feststellen, dass die Ringe, die allesamt aus 585er Gold für den Juwelier Christ hergestellt worden waren.

Dies konnte auf Grund der Stempel an den Innenseiten der Ringe festgestellt werden. Die vier Ringe haben nach Angaben der Mitarbeiterin einen Wert von 4.000 Euro. Nachdem der 38-Jährige diese nun auch noch zum Verkauf anbot und keinen Eigentumsnachweis vorlegen konnte, wurde die Polizei verständigt.

Den Beamten gegenüber konnte der Mann keine plausiblen Erklärungen zur Herkunft der Fingerringe machen. Aus diesem Grund wurden die Schmuckstücke sichergestellt. Angeblich will der 38-Jährige die entsprechenden Unterlagen bei der Polizei vorbeibringen.

Auf Grund der Gesamtumstände gehen die Ermittler aber davon aus, dass die vier Ringe, zwei aus Weißgold und zwei aus Gelbgold, aus einer Straftat stammen könnten. Nun wird der oder die rechtmäßigen Eigentümer der Ringe gesucht. Falls jemand sachdienliche Hinweise zur Herkunft der Ringe oder zu den jeweiligen Besitzern machen kann, soll sich derjenige mit der Polizeiinspektion Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 in Verbindung setzen.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige