"ZEPP-IN" Live im Irish Pub O´Brian in Amberg

Led Zeppelin, die erste richtige Hard-Rock-Band der Geschichte, steht im Mittelpunkt eines Konzertes im Irish Pub O´Brian in Amberg.

Am Samstag 01.04.2017, werden „ZEPP-IN“ der Musik frönen, die unzählige Bands seit den Siebzigern beeinflusste und unsterbliche Songs wie „Stairway To Heaven“ hervorbrachte.

Was im Jahre 2011 als Projektband begann, hat sich mittlerweile zu einem erfolgreichen Led Zeppelin Tribute Act entwickelt.
Die Band hat die Zeit genutzt, um eine Show der Extraklasse auf die Beine zu stellen. Mit "Immigrant Song", "Ramble On", "Kashmir",
"Whole Lotta Love" und dazu einige Perlen für Insider erwarten den Zuhörer die großen Klassiker der britischen Rocklegende einschließlich dem Geigenbogen, der bei „Dazed And Confused“ über die Gitarrensaiten peitscht.

Die Musiker von ZEPP-IN haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Zuhörer mit auf eine dreistündige Zeitreise zu nehmen, bei der mehr als vier Jahrzehnte zurückliegende Musikgeschichte wieder lebendig werden!

Das beeindruckend druckvolle Fundament rund um Stefan Brunner (Drums) und Horst Zirngibl (Bass) wird von Jürgen Bauer (Gitarre) harmonisch sowie solistisch perfekt ergänzt und liefert Martin Hammerl (Gesang) eine brillante Grundlage für seine Power-Stimme, um die Magie von Led Zeppelin einzufangen und auf das Publikum zu übertragen.
Die vier Vollblutmusiker zelebrieren dabei mit viel Gefühl und ungebändigter Spielfreude die Essenz der britischen Rockpioniere auf der Bühne.

Der Abend verspricht also eine Experience der Extraklasse, die sich alle Fans guter handgemachter Rockmusik auf keinen Fall entgehen lassen dürfen.

Beginn ist um 21:00 Uhr.

Weitere Informationen zur Band unter: http://www.zepp-in.de/ und https://www.facebook.com/zepp.in.bayern/