Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de.png

HOHENBURG. Am Freitag, gegen 15 Uhr, stießen auf der Kreisstraße 2 im Gemeindebereich Hohenburg zwei Fahrzeuge mit dem jeweils linken Außenspiegel zusammen. Während eine 57-jährige Frau aus Hohenburg ihren VW Golf unmittelbar nach dem Zusammenstoß anhielt entfernte sich das andere Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle.

KÜMMERSBRUCK. Ein gleichgelagerter Unfall ereignete sich am Freitag kurz vor 12 Uhr auf der Staatsstraße 2165 im Gemeindebereich Kümmersbruck. Unweit der Einmündung nach Ebermannsdorf stießen zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr mit den Außenspiegeln zusammen. Während ein 87-jähriger Ebermannsdorfer mit seinem Opel Corsa nach dem Zusammenstoß anhielt, setzte der andere Fahrzeugführer seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion um Hinweise zu den jeweils unbekannten Unfallbeteiligten unter 09621/890-320.