Zug erfasst Bahn-Arbeiter

Zug erfasst Bahn-Arbeiter

1 Minuten Lesezeit (172 Worte)

Bild:(c) AA  -  Regensburg. Gegen 1.30 Uhr ereignete sich in der Nacht auf den 3. September auf der Bahnstrecke zwischen dem Regensburger Hauptbahnhof und dem Ostbahnhof ein schwerer Arbeitsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein Arbeiter einer externen Firma, beauftragt von der Deutschen Bahn, beim Überqueren der Gleisen von einem Regionalzug erfasst.

Hierbei wurde er mehrere Meter durch die Luft geschleudert und blieb schwer verletzt neben den Schienen liegen.

Zum Stichwort "Bahnunfall" wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Obertraubling, Harting und Burgweinting zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr Regensburg alarmiert. Die Einsatzkräfte konnten auf dem Feldweg, der zum Wasserschloss Pürkelgut führt, in die Nähe der Unfallörtlichkeit gelangen. Den restlichen Weg mussten die Kräfte zu Fuß zurücklegen.

Für die Rettung des schwer verletzten Bahn-Arbeiters wurde ein spezieller Rettungssatz, welcher extra für Gleise ausgelegt ist, verwendet. Mit diesem fahrbaren Rettungsmittel konnte die Person mittels Schleifkorbtrage zügig zum Rettungswagen unter Begleitung der Feuerwehrkräfte gebracht werden.

Der Grund für das Überqueren der Gleisen laut Polizei, war wohl das Absichern, bzw Anbringen von speziellen Bahnschildern einer nächtlichen Wartungsarbeit auf dem Schienennetz. 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige