Zwei Unfälle auf der B 22

Am Freitag, 23.10.2015, gegen 07:15 Uhr geriet zunächst der 18-jährige Führer eines Pkw Hyndai auf der B 22 von Grafenkirchen in Fahrtrichtung Cham aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Baum, überschlug sich in der Folge und kam schließlich im Straßengraben zu Liegen.

Der Fahranfänger wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Cham verbracht. An seinem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Aufgrund des vorangegangenen Unfallgeschehens bremste die 28-jährige Fahrerin eines Pkw VW ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Eine hinter ihr fahrende 20-jährige Führerin eines Pkw Mazda erkannte dies zu spät und fuhr auf den VW auf. Infolge dessen wurden beide Damen leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 7.000,- Euro.