Staatsstraße zwischen Sulzbach und Unterlichtenwald wieder frei

Kreis Regensburg. Die Vollsperrung der Staatsstraße 2145 zwischen Sulzbach und Unterlichtenwald ist wieder aufgehoben. Die Fahrbahn musste zuvor aufgrund dringender Verkehrssicherungsarbeiten am Baumbestand für den gesamten Verkehr gesperrt werden.



Der Landkreis Regensburg dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für ihr Verständnis für die erforderliche Sperrung.