Mutiger Lebensretter bei Mintraching

Symbolbild: Andrea Kusajda, pixelio.de

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagmorgen (28.06.2016) auf der Staatsstraße 2329. Gegen 06.50 Uhr fuhr der Fahrer eines benzin-/gasbetriebenen Renault auf der Staatsstraße von Geisling in Richtung Mintraching. Auf Höhe des Almer Weihers querte ein Wildschwein die Fahrbahn. Um diesem auszuweichen, zog der 37-Jährige den Renault nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Danach schleuderte der Renault  zurück auf die Fahrbahn.