Aufmerksame Ersthelfer von morgen

Aufmerksame Ersthelfer von morgen

1 Minuten Lesezeit (273 Worte)

Jeder kann helfen, jeder soll helfen - so lautet die Devise in der Ersten-Hilfe! Und das gilt auch schon für Kinder. Aus diesem Grund versuchte der Johanniter-Kindergarten Kürn, den Vorschulkindern die Erste Hilfe mithilfe eines eintägigen Kurses mit dem Titel „Ersthelfer von Morgen“ näherzubringen.

„Was ist ein Notfall?“, fragte Johanniter-Ausbilderin Martina Dobler-Maier in die Runde. Die Kinder und die Ausbilderin hatten sich in einem Stuhlkreis zusammengesetzt und begannen auf diese Frage hin, mit einem angeregten Erfahrungsaustausch. Mithilfe entsprechender Materialien erklärte Martina Dobler-Maier den Kleinen zum Einstieg anschaulich, was es mit der Hygiene auf sich hat. Es wurden Einmalhandschuhe, Mundschutz und Desinfektionsmittel verteilt, die die Kinder interessiert begutachteten. Danach durften sich die Kleinen gegenseitig, unter der Anleitung von der Ausbilderin, mit Verbänden und Pflastern „verarzten“.

Im zweiten Teil wurde ein Fallbeispiel dargestellt, bei dem sich ein Kind bewusstlos stellte. Die Ausbilderin erläuterte den Handlungsablauf bei einem solchen Notfall: Anschauen, Ansprechen, Anfassen und dann Hilfe rufen. Im Kindergarten gilt es, die Erzieherin zu holen und zuhause die Eltern, ältere Geschwister oder die Großeltern. „Und wenn keiner von denen in der Nähe ist?“, fragt einer der Schützlinge verunsichert. Die Ausbilderin wusste natürlich die Antwort darauf und erklärte den Kindern, wie man einen Notruf absetzt. Mit dem Reim: „112 eilt Hilfe herbei“, verinnerlichten die kleinen Ersthelfer die wichtige Nummer sehr schnell.

„Die Kinder spielten zum Abschluss verschiedene Not-Situationen nach und arbeiteten die Handlungsschritte, die sie an diesem Tag gelernt hatten, konzentriert ab,“ so Manuela Schweiger, Leiterin des Kindergarten Kürn: „Wir glauben, dass wir den Kindern mit diesem Kurs Hemmungen nehmen konnten.“

Weitere Informationen zum Johanniter-Kindergarten in Kürn und Anmeldung bei Kindergartenleitung Manuela Schweiger, unter Tel.: 09407 2776.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige