Anzeige

UPDATE: Vergewaltiger gesteht auch Übergriff in Regensburg

Maxhütte-Haidhof/Regensburg. Am 13.05.2020, um 12.30 Uhr wurde der Polizei ein massiver sexueller Angriff auf eine Frau im Bereich Leonberg mitgeteilt. Die von der Polizei groß angelegte Fahndung führte zur Festnahme eines Tatverdächtigen. Dieser legte noch am Abend bei der Kriminalpolizeiinspektion in Amberg ein Geständnis ab, wodurch eine weitere Tat in Regensburg geklärt werden konnte.
Regenstauf. Auf den ersten Blick schien es Anfang Mai nichts Ungewöhnliches zu sein, als man vor einem Altenheim Musik hörte. Die üblichen Maifeiern wären ja um diese Zeit auf der Tagesordnung. Doch wenn man genauer hinschaute, dann kam einem die Situation schon etwas merkwürdig vor. Die drei jungen Musikanten/innen vom Trachtenverein „Stamm“ Regenstauf, Alina Kraml, Christian Moser sowie Luis Karl saßen mit Abstand weit auseinander im Freien vor dem BRK-Seniorenzentrum.
Regenstauf. Am vergangenen Dienstag fand die konstituierende Sitzung des neuen Marktgemeinderates mit dem neuen Amtsoberhaupt Josef Schindler statt. Zu Beginn der Sitzung überreichte Siegfried Böhringer seinem Nachfolger Josef Schindler die Amtskette. „Ich bin in Regenstauf tief verwurzelt und möchte den Dialog auf allen Ebenen suchen. Meiner Meinung nach kann man durch gute Zusammenarbeit und Vernetzung viele Probleme lösen", betont Bürgermeister Schindler.
Regensburg Freude bei den Johannitern in Ostbayern: Für die Pflege der Einsatzfahrzeuge erhielt die Hilfsorganisation von dem auf Motoröle und Zusatzstoffe für Treibstoffe spezialisierten Unternehmen Liqui Moly Unterstützung. Vertreter des Regionalverbandes Ostbayern nahmen die Sachspenden des Ulmer Unternehmens an der Regionalgeschäftsstelle in Regensburg entgegen. Die Lieferung umfasst mehrere Kanister Motorenöl sowie andere Autopflegemittel.
Regensburg. Am Samstagabend kam es im Donaupark zu einem Übergriff auf zwei junge Frauen. Beide wurden dabei leicht verletzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht einen Unbekannten und bittet dringend um Zeugenhinweise.
Regensburg. Während zwei Frauen am Sonntag gegen 20.45 Uhr an der Donau am Pfaffensteiner Weg spazierten, konnten sie auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses einen schwarz gekleideten schlanken Mann beobachten, welcher an seinem entblößtem Geschlechtsteil manipulierte.
Regensburg. Bei einem Wohnungsbrand in Königswiesen in der Nacht auf Montag wurde eine Frau mit schweren Brandverletzungen geborgen.
Regensburg. Das Junge Forum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Regensburg äußerte sich gegenüber dem Ostbayern-Kurier zu den antisemitischen Corona-Protesten am Samstag, 9.5.2020, in Regensburg. Dabei verurteilt es aufs Schärfste Antisemitismus und rechtes Gedankengut.
Roding. Am Freitag, den 08.05.2020, gegen 17.25 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Freudenberg (Lkrs. Amberg/Sulzbach) mit seiner BMW R1250 GS auf der Staatsstr. 2148 von Falkenstein kommend in Richtung Roding-Trasching. Die 57-jährige Ehefrau saß auf dem Soziussitz des Motorrades.
Regensburg. „Gleicher Lohn für gleiche Arbeit ist eine der Kernforderungen der Gewerkschaften. Umso mehr freut es uns daher, heute den Überleitungstarifvertrag für die Beschäftigten der das Stadtwerk Regensburg Mobilität zu unterschreiben" betont Patrick Rostek (Fachbereichssekretär Verkehr, ver.di Bezirk Oberpfalz) nach der Unterzeichnung des Tarifvertrags. Durch diesen Überleitungstarifvertrag gilt ab 1.6.2020 für alle bei den Stadtwerken angestellten Busfahrerinnen und Busfahrer nur noch ein Tarifvertrag – der Tarifvertrag Nahverkehr Bayern im öffentlichen Dienst.
Oberpfalz. Der Bezirksverband Oberpfalz des Bayerischen Landkreistages traf sich  im Regensburger Landratsamt zu seiner konstituierenden Sitzung für die ab dem 1.5.2020 neu begonnene Wahlzeit 2020/26.

Region Schwandorf

03. Juli 2020
Die coronabedingten schwierigen Umstände haben beim OVIGO Theater e.V. für ein Novum gesorgt. Erstmals wurde eine Jahreshauptversammlung online abgehalten. Dabei kam es am vergangenen Donnerstag (02.07.2020) zu wichtigen Entscheidungen. Die wohl wich...
03. Juli 2020
Schwandorf. Es steht für 2021 wieder ein Bürgertopf mit 100.000 Euro für Wünsche, Ideen und Anregungen der Schwandorfer*innen zur Verfügung. Auch Kinder dürfen und sollen mitmachen! ...
03. Juli 2020
Schwandorf. Eines der berühmtesten Schwandorfer Wahrzeichen trägt seit dieser Woche ein neues kunstvolles Emblem. Auf dem Türmerhaus unterhalb des Blasturms brachte der Malermeister Gerhard Bendl am Dienstag in mühevoller Kleinarbeit einen Schri...
03. Juli 2020
Bruck. Im Zeitraum vom 25.06.2020, 10 Uhr, bis 02.07.2020, 10 Uhr, wurde in einem Waldstück nahe Sankt Hubertus bei Bruck eine Alu-Teleskopleiter von einem Hochsitz entwendet....
02. Juli 2020
Schwandorf. Am Samstag (27. Juni 2020) wurden in der Kreuzfeldstraße zwei Menschen getötet. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg gründete in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Amberg umgehend die Ermittlungsgruppe „Kreuzfeld", die eine groß ...
02. Juli 2020
Neunburg. Am Mittwoch, den 01.07.2020, gegen 06:30 Uhr stellte eine 14-jährige Schülerin aus Neunburg ihr Fahrrad versperrt am Abstellplatz beim Edeka Markt ab. Als sie um 13:30 Uhr zurückkehrte, stelle sie fest, dass es entwendet worden war. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt