coronavirus_grn_Pete_Linforth-pixabay Symbolbild: © Pete Linforth, pixabay

Inzidenzlage im Amberg-Sulzbacher Land mit stabilen Werten

2 Minuten Lesezeit (360 Worte)

Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", betont der Leiter des Gesundheitsamtes Amberg, Dr. Roland Brey, in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. In keiner der 27 Landkreisgemeinden wurde zuletzt eine Neuinfektion getestet.


Der saisonale Effekt und der Impffortschritt haben wesentlich zu dieser positiven Entwicklung beigetragen. Landrat Richard Reisinger bedankt sich deshalb abermals bei allen Landkreisbürgern für deren Impfbereitschaft und lobt erneut die Verantwortlichen an den verschiedenen Stellen des Gesundheitswesens für deren Engagement. „Wir haben alle zusammen viel erreicht und können dank des derzeit stabilen und erfreulichen Inzidenzwertes von 0 einige unserer liebgewonnenen Freiheiten wieder genießen," so Reisinger. Zugleich mahnt der Landkreischef zur Vorsicht: „Es muss uns allen bewusst sein, dass die Pandemie nicht vorbei ist."

Die neue Mobilität und Reiselust spielt für die Virusverbreitung eine wichtige Rolle. Mit einigen Sorgenfalten beobachtet Dr. Roland Brey daher die Ferienreisezeit im Sommer sowie die weitere Ausbreitung der hochansteckenden Delta-Variante. „Alle, die bisher nicht geimpft wurden, sollten die Impfangebote der Impfzentren, der niedergelassenen Ärzte und der Betriebsärzte wahrnehmen, damit eine befürchtete vierte Welle so flach wie möglich ausfällt und nicht mehr zu den einschneidenden „Lockdown"-Maßnahmen führen muss. Die bisherigen Erkenntnisse zum Delta-Virus zeigen, dass ein vollständiger Impfschutz auch gegen diese Variante gut wirkt", so Dr. Brey.

Nachfolgend die Coronavirus-Infektionen in den einzelnen Landkreisgemeinden im Überblick:

2020

2021

Gesamt

Amberg

669

1078

1747

Ammerthal

15

36

51

Auerbach

414

189

603

Birgland

26

23

49

Ebermannsdorf

56

41

97

Edelsfeld

47

31

78

Ensdorf

29

55

84

Etzelwang

30

39

69

Freihung

39

63

102

Freudenberg

60

101

161

Gebenbach

13

14

27

Hahnbach

84

85

169

Hirschau

184

113

297

Hirschbach

35

35

70

Hohenburg

15

25

40

Illschwang

22

72

94

Kastl

35

39

74

Königstein

30

43

73

Kümmersbruck

139

223

362

Neukirchen

66

63

129

Poppenricht

47

102

149

Rieden

67

139

206

Schmidmühlen

52

63

115

Schnaittenbach

74

70

144

Sulzbach-Rosenberg

579

495

1074

Ursensollen

57

91

148

Vilseck

140

180

320

Weigendorf

29

18

47

3053

3526

6579

Stand 01.07.2021

Statistik: Gesundheitsamt Amberg

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige