Anzeige
20-09_markt_regenstauf_950x720

Offene Stellen beim Markt Regenstauf

2 Minuten Lesezeit (419 Worte)

Der Markt Regenstauf, Mittelzentrum (ca. 16.000 Einwohner) im Landkreis Regensburg,
sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt:


jeweils m/w/d: Kinderpfleger, Erzieher, Bauhof-Mitarbeiter, Reinigungskraft, Azubi Verwaltungsfachangestellter 

1. Für die Kindergärten und Kinderkrippen:

Kinderpfleger (m/w/d) mit ca. 20 bis 39 Wochenstunden

Erzieher (m/w/d) mit ca. 20 bis 39 Wochenstunden

Jobsharing ist grundsätzlich bei allen Stellen im KiTa-Bereich möglich

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatl. geprüfter Kinderpfleger (m/w/d) bzw. Erzieher (m/w/d) oder eine nach dem BayKiBiG anerkannte vergleichbare Qualifikation
    • Innovatives und eigenständiges Handeln
    • Bereitschaft zur Teamarbeit, reflektiertes und selbstständiges Arbeiten
  • 2. Für den Bauhof:

    Einen Bauhofmitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

    Ihre Kernaufgaben:

  • Pflege und Reinigung der öffentlichen Wege, Straßen, Flächen und Plätze
    • Professioneller Umgang von gängigen Kommunalfahrzeugen, Maschinen und Geräten zur Reinigung und Pflege
    • Arbeitseinsätze auch stundenweise am Wochenende z.B. bei Veranstaltungen
    • Die Aufgabenerledigung erfolgt nach Dienstplan, meistens im Team
    • Rufbereitschaft für den Winterdienst
  • Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung gerne auch aus der Landwirtschaft
    • Führerschein der Klasse B(E) ist Einstellungsvoraussetzung, Führerscheinklasse CE wäre wünschenswert
  • 3. Für die Grundschule Steinsberg:

    Reinigungskraft (m/w/d) mit 15 Wochenstunden

    4. Für das Rathaus zum 01.09.2021:

    Einen Auszubildenden (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellter Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K)

    Zugangsvoraussetzungen
    • in der Regel mittlerer Bildungsabschluss

    Ausbildungsinhalte
    • Kommunikation und Kooperation, Betriebliche Organisation
    • Rechtliche Grundlagen (z.B. Staatsrecht, Bürgerliches Recht, Verwaltungsrecht, Kommunalrecht)
    • Arbeitsorganisation, Verwaltungs- und Informationstechnik
    • Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre

    Ausbildungsdauer
    • 3 Jahre

    Ausbildungsort
    • Betriebliche Ausbildung: Rathaus Regenstauf
    • Überbetriebliche Ausbildung: Lehrgänge der Bayerischen Verwaltungsschule an einem Lehrgangsort in Bayern
    • Schulische Ausbildung: Kaufmännische Berufsschule in Regensburg

    Wir bieten für alle Stellen:

  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
    • Ein kollegiales und engagiertes Team in einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld
    • Eine arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung
    • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen
  • Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 15.10.2020 an das Personalamt (Markt Regenstauf, z. Hd. Hr. Seitz, Bahnhofstr. 15, 93128 Regenstauf) bzw. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
    Für Rückfragen stehen Ihnen Hr. Liegl (09402/509-24) bzw. Hr. Seitz (09402/509-12) gerne zur Verfügung.

    Weiterer Text

    Anzeige

    Updates abonnieren Abo beenden Drucken

    Ähnliche Beiträge

    By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

    Region Schwandorf

    15. April 2021
    Burglengenfeld. Gute Nachrichten aus den Winterquartieren nachtaktiver Räuber: Bei einer Überprüfung durch den Experten Rolf Dorn (Schwandorf) wurden mehr Fledermäuse als in den Jahren zuvor entdeckt. Gemeinsam mit Museumsleiterin Christina Scharinge...
    15. April 2021
    Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
    15. April 2021

    STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

    14. April 2021
    Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
    14. April 2021
    Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
    14. April 2021
    Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
    Anzeige

    Amberg, Sulzbach-Rosenberg

    09. April 2021
    Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
    08. April 2021
    Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
    25. März 2021
    Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
    23. März 2021
    Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
    19. März 2021
    Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
    19. März 2021
    Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

    Für Sie ausgewählt