Anzeige
virus-4937553_1280

Weiterer Corona-Anstieg in Amberg-Sulzbach

1 Minuten Lesezeit (236 Worte)
Amberg-Sulzbach. Am Nachmittag des Gründonnerstags gab das Landratsamt einen weiteren Anstieg der bestätigten Corona-Infektionen bekannt.
Anzeige
Mittlerweile sind demnach 291 Personen positiv getestet, das entspricht einem Anstieg von 38 seit Mittwochnachmittag. 

In den vergangenen Tagen haben sich im BRK-Seniorenwohnheim in Hirschau die Zahlen der Corona-Infektionen gehäuft. Sowohl Bewohner als auch Mitarbeiter des Heims sind mit dem Sars-CoV-2 infiziert, 12 Bewohner befinden sich zwischenzeitlich im Krankenhaus, 7 davon mit einer nachgewiesenen Coronainfektion.

Von den 82 Bewohnern sind aktuell 50 positiv auf COVID-19 getestet. Hinzu kommen 16 Verdachtsfälle unter den Bewohnern, weitere Testergebnisse stehen noch aus. Aufgrund der hohen Infektionszahlen wurden zwischenzeitlich auch alle Beschäftigten des Seniorenheims auf Corona getestet. Noch liegen nicht alle Testergebnisse vor, Stand jetzt sind 30 positiv auf COVID-19 getestet.

Am Donnerstag (9. April) machte sich das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) gemeinsam mit der Heimaufsicht des Landkreises Amberg-Sulzbach sowie der Heimleitung und einem Vertreter des BRK-Kreisverbandes Amberg-Sulzbach vor Ort ein Bild der Situation, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Ab sofort wird das BRK-Seniorenheim in 2 Stationen unterteilt, einen Bereich für infizierte Bewohner sowie ein Bereich für nichtinfizierte Bewohner.

Die Gedanken von Landrat Richard Reisinger sind bei den Heimbewohnern, aber auch bei deren Angehörigen. Es herrscht seit einiger Zeit Besuchsverbot, da sind die Sorgen der Angehörigen vermutlich noch größer, so der Landkreischef. Sein Dank gelte den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die außergewöhnliches leisten, um die Versorgung der ihnen anvertrauten Menschen bestmöglich zu gewährleisten.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

17. Mai 2021
Burglengenfeld. Am Freitag, 28. Mai, findet der „Tag der Nachbarn" statt. Angesichts der Corona-Krise ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge alles anders und Nachbarschaftsfeste sind nicht möglich. Trotzdem ruft die Nachbarschaftshilfe der Stadt...
17. Mai 2021
Nittenau. Am Wertstoffhof Nittenau kommt es vermehrt zu Problemen. Vor allem die Maskenregelung macht es den Mitarbeitern vor Ort schwer. ...
16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...

Ähnliche Artikel

13. März 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Sulzbach-Rosenberg
Damit sind aktuell (Stand Freitag, 13. März 2020, 7:15 Uhr) 6 Coronavirus-Fälle im Landkreis Amberg-Sulzbach bestätigt. Die wichtigsten Fragen und Antworten (FAQ) zum Coronavirus sind auf der Homepage...
17. März 2020
Region
Kreis Schwandorf
Maxhütte-Haidhof
Schwandorf
​Eine Infektion betrifft eine 24-jährige Frau aus Maxhütte-Haidhof. Der zweite Fall betrifft einen Mann, der in Schwandorf im sozialen Bereich beruflich tätig ist. Dazu kann gegebenenfalls am Mittwoch...
08. März 2020
Region
Kreis Regensburg
Gemeinde Zeitlarn
Wie am Samstag gemeldeten Fall wird auch das Ehepaar infektiologisch betreut. Das Ehepaar hatte Kontakt zu einem nahen Verwandten aus Leipzig, mit dem es in Südtirol im Urlaub war. Dieser war in ...
23. März 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
Kümmersbruck
Das Gesundheitsamt steht mit dem betroffenen Seniorenheim in engem Kontakt, um das weitere Vorgehen detailliert abzustimmen. Zum jetzigen Zeitpunkt sind weitere Heimbewohner sowie Personal des Seniore...
07. April 2020
Region
Regensburg
Amberg
Ohne viel Zögern begab sich die Zöllnerin an die heimische Nähmaschine und fertigte innerhalb kürzester Zeit über 200 Mund-Nasen-Masken an. Diese werden kostenfrei, nicht nur an soziale und caritative...
21. April 2020
Region
Kreis Amberg-Sulzbach
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Die Gesamtzahl der gezählten Corona-Toten liegt demnach im Kreis bei 31, in der Stadt Amberg sind es nach wie vor drei Todesopfer. Gezählt w...

Für Sie ausgewählt