Johanniter-Kinderhort „Farbenklecks“ organisiert Flohmarkt für Kinder

Johanniter-Kinderhort „Farbenklecks“ organisiert Flohmarkt für Kinder

2 Minuten Lesezeit (319 Worte)

Vergangene Woche war selbst am Sonntag auf dem Pausenhof der Hermann-Zierer-Grundschule in Obertraubling viel los. Der Johanniter-Kinderhort „Farbenklecks“  hat nämlich einen großen Kinderflohmarkt organisiert.

Bereits um 9 Uhr haben sich die Schüler getroffen, um alle Verkaufsstände aufzubauen, sodass sie dann pünktlich um 10 Uhr mit dem Verkauf starten konnten.

Ganze 36 Kinder haben einen Verkaufsstand betreut und versucht, gebrauchte Spielsachen und Bücher zu verkaufen. Sowohl die Hortkinder als auch alle anderen Schüler der Grundschule hatten die Möglichkeit, verschiedene Sachen zu verkaufen und einzukaufen.

„Die Idee, einen Flohmarkt zu veranstalten war, dass die Kinder dadurch ihr Taschengeld aufbessern können und sie sich im Umgang mit Geld üben“, erzählt Hortleitung Michaela Fries, „die Kinder lernen dadurch auch, wie man Verkaufsgespräche führt und es war eine schöne Freizeitaktion zusammen mit den Eltern.“

Der Elternbeirat hat sich um das leibliche Wohl gekümmert und versorgte die Kinder mit Bratwurstsemmeln, Getränken, Kaffee und Kuchen.

Die Kinder hatten jede Menge Spaß sowohl beim Verkaufen als auch beim Einkaufen. Die 7-jährige Alea verkaufte eine Kindergitarre, Bücher und ihre Kindergartentasche und machte daraus ganze 10 € Gewinn. Der kommt aber erst mal in ihre Spardose, da sie gerade auf ein Klavier spart.

Ein anderes Mädchen hat ebenfalls sehr viele von ihren Sachen verkauft und hatte deshalb am Ende des Flohmarkts stolze 20 € in ihrem Geldbeutel. Ursprünglich wäre es sogar noch viel mehr gewesen, allerdings hat sie sich gleich mit ihrem eingenommenen Geld wieder tolle Spielsachen gekauft.

Weitere Informationen über den Johanniter-Kinderhort „Farbenklecks“ in Obertraubling finden Sie unter www.johanniter.de/ostbayern und bei Hortleitung Michaela Fries unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und unter 09401/6077894.  


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige