// */
Anzeige
Anzeige

Zeitlarn. Pfarrer Josef Schießl hatte mit Gemeindereferentin Manuela Buchhauser den Gedenkgottesdienst zelebriert. Nach den schrecklichen Erfahrungen der Kriege hatten die Gläubigen wie bei jeder Heiligen Messe den Friedensgruß gesprochen. Danach begrüßte der Priester am Ehrenmal an der Kirche St. Bartholomäus die Bürgerinnen und Bürger.

Weiterlesen

Regendorf/Zeitlarn. Vor einer eindrucksvollen Kulisse an der Regendorfer Kirche trafen sich dort am vergangenen Samstagabend Bürgerinnen und Bürger, Abordnungen aus dem Gemeinderat und den Vereinen zusammen mit Pfarrer Josef Schießl und der Familie Harnier.

Weiterlesen

Zeitlarn. „Viele Positionen im Haushalt beruhen am Jahresanfang auf Schätzungen", erinnerte Bürgermeisterin Andrea Dobsch. Und wie in den meisten vorangegangen Jahren erfordern auch dieses Jahr unvorhersehbare Entwicklungen im Vermögens- und Verwaltungsbereich die Nachsteuerung des Haushalts.

Weiterlesen

Zeitlarn. Anlässlich der jährlichen Mitgliederversammlung begrüßte Vorsitzende Andrea Dobsch alle anwesenden Mitglieder des Fördervereins der Grundschule Zeitlarn. Erfreulicherweise hat sich die Mitgliederzahl verdoppelt, berichtete sie gleich zu Beginn.

Weiterlesen

Zeitlarn. Große Freude bei den Johannitern: Der neue Waldkindergarten in Zeitlarn ist mit einer Feier offiziell eingeweiht worden.

Weiterlesen

Zeitlarn. Unter dem Motto: „Willst du was bewegen?" versammelten sich Mitte Oktober 40 Jugendliche aus Zeitlarn im Alter von 12 bis 21 Jahren in der Gemeindehalle, um sich mit dieser Jugendbeteiligungsform genauer zu befassen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Kinder im Johanniter-Kindergarten in Zeitlarn haben sich erstmals an der Planung eines großen Festes beteiligt. Die „Tiger- und Bärenkinder" fanden sich dafür in Gesprächskreisen ein.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Kinder der Johanniter-Krabbelstube in Zeitlarn haben einen ganz besonderen Ausflug gemacht. Sie besuchten nämlich die Zeitlarner Pfarrkirche St. Bartholomäus, in der die Gemeindereferentin Manuela Buchhauser die Gäste bereits erwartete.

Weiterlesen

Zeitlarn. Der Wettergott meinte es gut mit dem KSK. Nach seiner Gründung im Jahre 1921 konnten die Mitglieder am vergangenen Wochenende stolz ihr Jubiläum feiern.

Weiterlesen

Zeitlarn. Im Ort Regendorf bestehen nach der Bayerischen Bauordnung aus dem Jahr 1993 veraltete Festsetzungen zur Bebauung von Grundstücken. Sie sind mittlerweile nicht mehr zeitgerecht. Nun novellierte die Staatsregierung mit Wirkung vom 1. Februar die Bauordnung. Neue Regeln u. a. zu Abstandsflächen für neue Gebäude, zum Bauen mit Holz, zu Geschosszahlen, zur Stellplatzpflicht, Gartenzäunen und Mauern sollen das Bauen einfacher und günstiger machen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Für den örtlichen Klimaschutz und zur Entlastung des innerörtlichen Verkehrs entschloss sich die Rathausverwaltung zu einer Zusammenarbeit mit dem Regensburger Verleiher von Lastenrädern „Feine Räder".

Weiterlesen

Zeitlarn. Der Gemeinderat beriet am Donnerstag, 5. August, über einen Antrag der Freien Wähler. Danach sollte in Regendorf eine Straße oder ein Platz nach dem entschiedenen Regimegegner der Nationalsozialisten benannt werden.

Weiterlesen

Regendorf. Rosi Jendrysik und Josef Weinmann heißen die neuen Vereinsmeister bei den Regendorfer Stockschützen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Die Jugendlichen leben gerne in der Gemeinde Zeitlarn. „Und die überwiegende Mehrheit möchte auch später gerne in der Region bleiben", stellte der Jugendpfleger des Landkreises, Florian Hirschauer fest.

Weiterlesen

Zeitlarn. Eine Überraschung für heimische und auswärtige Radfahrer hatte Bürgermeisterin Andrea Dobsch bereit. Nach einer Verkehrsschau mit dem Straßenbauamt Regensburg kamen die Teilnehmer zu dem Ergebnis, dass auf der Ostseite der Hauptstraße ein Schutzstreifen für die Radler ausgewiesen werden kann.

Weiterlesen

Zeitlarn. In der Gemeinderatssitzung wurden folgende Themen behandelt: Jugendliche, die im Jahr 2021 das 16. Lebensjahr vollenden, können den „KulturGUTbonus" der Gemeinde Zeitlarn in Höhe von 50 Euro in Anspruch nehmen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Photovoltaik-Anlagen nach einem gesamtheitlichen Nutzungskonzept: Auf Antrag der CSU-Fraktion prüfte die Verwaltung ausführlich die Möglichkeit, gemeindeeigene Grundstücke für Photovoltaik-Freiflächenanlagen entlang der Bahnlinie Regensburg-Hof zur Verfügung zu stellen. Die Recherchen ergaben, dass fünf Flurstücke den neuen Abstandsbestimmungen zu Bahnlinien und Autobahnen entsprechen.

Weiterlesen

Zeitlarn. Nachverdichtung und Innenverdichtung ist das Gebot der Stunde bei der Nutzung des begrenzten Angebots von Grund und Boden. Diesem Grundsatz folgte die große Koalition in Berlin trotz aller Beteuerungen nicht. Sie hat am 7. Mai beschlossen, die Baugenehmigung für Einfamilienhäuser am Ortsrand weiterhin großzügig zu erleichtern.

Weiterlesen

Zeitlarn. Zu allen Zeiten haben Neubürger in die Kommunen neuen Schwung gebracht. Nach dem 2.Weltkrieg kamen zum Beispiel Heimatvertriebene und Flüchtlinge, die sich in den Gemeinden integrierten und das Gemeindeleben bereicherten. Vor dem Krieg schon gab es in Deutschland sogenannte Umsiedlungen.

Weiterlesen

Deuerling. Da haben die Kinder aus dem Johanniter-Kindergarten „Frechdachs" in Zeitlarn nicht schlecht gestaunt, als sie gesehen haben, was da auf dem Schulhof auf sie wartet: Spiele, Bücher, Puppen und vieles mehr.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
01. Dezember 2021
Schwarzenfeld. Ab der kommenden Woche, ab dem 7. Dezember, können sich Bürgerinnen und Bürger an insgesamt sechs Tagen in der Woche direkt in Schwarzenfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 wieder den MINT-Adventskalender der MINT-Region Schwandorf. Hinter jedem Türchen wartet auf die Kinder und Jugendlichen ein anderes Thema aus der Welt rund um Naturwissenschaft und Technik....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 126 Fällen am Dienstag stieg die Gesamtzahl auf 13.511. Heute, am 1. Dezember, sind bislang 80 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekanntgeworden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 583,...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet Folgendes: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 956 neue Corona-Infektionen festgestellt worden....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...