Anzeige

Regensburg.Im Zuge der Absagen bis Ende August aller Feste verkünden die Straßenbahnfreunde auch die Absage des vom 3.-5.7.2020 geplanten Regensburger „Trambahnfestes".

Weiterlesen

Regensburg. Am 22.04.2020 kam es gegen 12.40 Uhr in der Donaustaufer Straße zu einem an sich lapidaren Verkehrsunfall, der letztlich aber dramatisch ausgehen hätte können. Ein 92-Jähriger Fahrzeugführer fuhr auf einen an der roten Ampel wartenden Pkw mit Anhänger auf. Auf dem Anhänger war ein Boot mit dazugehörigem Segelmast ordnungsgemäß geladen.

Weiterlesen

Regensburg. Am 21.04.2020 gegen 08.00 Uhr kam es vor einem Verbrauchermarkt in der Regensburger Altmühlstraße zu einer Körperverletzung. Ein amtsbekannter 43-Jähriger Regensburger attackierte hierbei eine bislang unbekannte Dame. Dies konnten unbeteiligte Zeugen beobachten.

Weiterlesen

Mit aufrichtigem Bedauern muss die Stadt Regensburg in Anbetracht der Situation um das Coronavirus neben der bereits abgesagten Maidult nun auch die Herbstdult 2020 absagen.

Weiterlesen

Mit dem Frühling startet wieder die bayernweite Mitmachaktion „Hummeltelefon": Jeder kann mitmachen und Hummelfotos einreichen, ein Expertenteam antwortet dann auf ihre Nachricht mit Informationen rund um Ihre Hummel.

Weiterlesen

Am 24. April 2020 findet der fünfte globale Klimastreik von Fridays for Future statt. Anders als bei den vergangenen Aktionstagen werden diesmal allerdings keine Menschenmassen auf den Straßen für Klimagerechtigkeit protestieren: Aufgrund der Corona-Pandemie ruft Fridays for Future zu alternativen, gesundheitlich unbedenklichen Protestformen auf. Auf der bundesweiten Website www.fridaysforfuture.de/netzstreikfuersklima können sich alle Streikenden mit Foto und Standort eintragen.

Weiterlesen
München/Regensburg. „Unsere Demokratie befindet sich nicht im Shutdown. Sie steht niemals still." Mit diesen Worten eröffnete Landtagspräsidentin Ilse Aigner an diesem Montag die erste etatmäßige Sitzungswoche des Bayerischen Landtags nach den Osterferien. Das gilt allerdings nicht für den Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten. Und wegen dieses dann doch herrschenden Teil-Shutdowns regen sich die Grünen im Landtag auf und vermuten ein politisches Manöver der schwarz-orangenen Landesregierung. Die Notstandsgesetze des ungarischen Machthabers Victor Orban könnten damit zu tun haben, mutmaßen sie. Ausschuss-Vorsitzender Tobias Gotthardt (FW), Stimmkreis-Abgeordneter aus dem Kreis Regensburg, macht dagegen die durch Corona "eingeschränkte Arbeit der EU-Institutionen" bis 11. Mai für die verlängerte Pause verantwortlich. Und den Grünen ein Angebot.
Weiterlesen

Regensburg. Am Samstagnachmittag kam es im in einer Wohnung im Regensburger Stadtnorden zu einem Streit zwischen dem 56-jährigem Vater und seinem 31-jährigem Sohn. Der Streit eskalierte derart, dass der Sohn sich nicht mehr zu helfen wusste und die Polizei hinzurief. Beide hatten sich mit einem Schreckschussrevolver und einem Küchenmesser bewaffnet.

Weiterlesen

Regensburg. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Further Straße ein Lagerraum aufgebrochen und daraus Fahrzeugteile sowie Werkzeuge im unteren vierstelligen Eurobereich entwendet. Der unbekannte Täter hebelte hierbei eine Holztüre auf und gelangte so in das Gebäude hinein.

Weiterlesen

Ostbayern. Pflegebedürftige trifft die Coronavirus-Pandemie besonders empfindlich: sie sind als Risikogruppe am meisten von einem schweren Verlauf der Erkrankung Covid-19 gefährdet. Angehörige stellt diese Situation vor besondere Herausforderungen; Betreuungsangebote fallen weg, viele müssen sogar von jetzt auf gleich selbst die Pflege in die Hand nehmen.


Weiterlesen

Regensburg. Einen Schaden von rund 2000 Euro richtete am 15.04.2020 zur Mittagszeit ein unbekannter Täter auf dem Spielplatz an der Kleingartenanlage bei der Ostpreußenstraße in Regensburg an.

Weiterlesen
Regensburg. Das große Crowdunding der IG Historische Straßenbahn Regensburg ist auf http://5EURstrassenbahnregensburg.de gestartet. Bei erfolgreichem Crowdfunding wird die 2014 gestartete Spendensammlung am 14.7.2020 abgeschlossen.
Weiterlesen

​Regensburg. Der Sicherheitsdienst eines Herstellungsbetriebes für Baustoffe im Stadtnorden Regensburgs erstattete mehrere Anzeigen wegen Hausfriedensbruches gegen diverse Personengruppen.

Weiterlesen

​Regensburg. Den Feiertag zu Karfreitag nutzte eine Gänsefamilie, trotz Ausgangsbeschränkung wegen Corona, für einen ausführlichen Spaziergang. Jedoch watschelte das Federvieh nicht fröhlich schnatternd über eine Wiese, sondern über die linke Spur der A3 zwischen Neutraubling und Rosenhof.

Weiterlesen

​Forschen und Experimentieren können nicht nur die Erwachsenen. Auch die Kinder der Krabbelstube „Villa Kunterbunt" haben trotz Corona-Krise ihre Forschung mit ihren „Grasköpfchen" vorangetrieben.

Weiterlesen

Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat das zuletzt noch anhängige Ermittlungsverfahren gegen Alt-OB Hans Schaidinger und einen ebenfalls beschuldigten Unternehmer wegen des Vorwurfs der Korruption im Zusammenhang mit der Erteilung einer Baugenehmigung für ein Mehrfamilienwohnaus am Feuerbachweg in Regensburg eingestellt.

Weiterlesen

​ Hochschule unterstützt medizinisches Personal des Universitätsklinikums Regensburg.

Weiterlesen

Regensburg/Schwandorf. Das Oster-Wochenende steht vor der Tür. Feiertage, an denen sich in normalen Zeiten Familien treffen, Freunde verabreden oder Ausflüge unternommen werden. All das ist in diesem Jahr nicht möglich. Die Corona-Pandemie zwingt die Menschen, zuhause zu bleiben, Verabredungen abzusagen und auf Reisen zu verzichten. Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter in Ostbayern: „Gerade jetzt vermissen Menschen den sozialen Kontakt. Was liegt da näher, als ein telefonisches Angebot zu schaffen, welches alleinstehende oder einsame Menschen nutzen können."


Weiterlesen
Regensburg. Forscher der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) erarbeiten derzeit anhand einer Versuchsreihe Handlungsempfehlungen für medizinisches Personal in der Corona-Pandemie. Konkret geht es darum, Pflegende und Behandelnde beim Beatmen von COVID-19-Patienten bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. 
Weiterlesen

Regensburg/Schwandorf. Was auf den heimischen Feldern wächst, ist gefragte Ware in Regensburg und im Landkreis Schwandorf: „Regionale Produkte stehen ohnehin hoch im Kurs. Dazu kommt noch, dass während der Corona-Pandemie frisches Obst und Gemüse sowieso gut gehen – als Alternative zu den auf Vorrat gekauften Raviolidosen und Tütensuppen. Und natürlich als Rohstoff für die Lebensmittelindustrie", sagt Christian Lang von der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Oberpfalz.

Weiterlesen

Region Schwandorf

07. August 2020
Die Programmerstellung der Volkshochschulen im Landkreis für das Herbst/Winterheft ist derzeit kurz vor dem Abschluss. Die Kursplanung ist allerdings etwas anders als sonst. Die Abstandsregeln sind es vor allem, die berücksichtigt werden müssen. Dies...
07. August 2020
Der Zugang zum Eingangsbereich des Rathauses ist wieder geöffnet. Für OB Andreas Feller ist es wichtig, Besucher*innen des Rathauses bei hochsommerlichen Temperaturen oder Regen nicht vor dem Rathaus warten zu lassen. Daher wurden einige kleine Umbau...
07. August 2020
Nabburg. Im Zeitraum von 06.08.2020, 22.15 Uhr, bis 07.08.2020, 06.30 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter mehrere Objekte mit gelber Farbe. Die Serie nahm ihren Anfang im Rotbühlring, wo auf einer Baustelle eine Mobiltoilette umgeworfen und zwei Bau...
07. August 2020
Schwandorf. Am Donnerstag, gegen 17.35 Uhr, war ein 20-jähriger Motorradfahrer in Schwandorf an der stark abschüssigen Straße an der Schwefelquelle unterwegs. Wegen stockenden Verkehrs mußte der Fahranfänger seine Geschwindigkeit verlangsamen. Dabei ...
07. August 2020
Auch in diesem Jahr bietet das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf einen Sommer-Kunst-Workshop unter der Leitung von Sandra Schwarz-Leitner und Gisela Herzog an. Der Workshop findet am 2. und 3. September jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Jeder Tei...
06. August 2020
Am vergangenen Wochenende strömten so viele Besucher wie nie zuvor an die Ufer von Steinberger See und Murner See. Insbesondere an den Nachmittagen waren Zufahrtswege und Parkplätze massiv überlastet. Um die Sicherheit an den Seen auch weiterhin gewä...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....

Für Sie ausgewählt