/** */
Anzeige
Anzeige
Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

18-Jähriger mit Messer schwer verletzt - Zeugen gesucht

Neutraubling. Am späten Mittwochabend musste ein 18-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert werden, da er eine gefährliche Stichverletzung aufwies. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Eindrücke von Folge 1 aus dem W1 Regensburg, Fotograf: Danilo Gasdzik

OVIGO Wundertüte nun auch in der Tiefgarage in Pfreimd

Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches.

Das OVIGO Theater hat für das restliche Jahr 2020 etwas völlig Neues – und coronakonformes – im Angebot: „Sir Price präsentiert: die OVIGO Wundertüte". Mit diesem Überraschungs-Theater kooperiert das OVIGO Theater mit dem W1 – Zentrum für junge Kultur in Regensburg (Weingasse 1). Die Aufführungen sollten ursprünglich nur in Regenburg stattfinden. Aufgrund des Erfolgs der ersten Termine, kommt „Sir Price" nun auch nach Pfreimd im Landkreis Schwandorf.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

80-Jähriger fährt auf A93 bei Baustellenabsperrung in falsche Richtung

A93/Ausfahrt Schwandorf-Nord. Glück im Unglück hatte ein 80-jähriger Mann aus dem Raum Lauf, welcher am Donnerstag 22.10.2020, gegen 01.40 Uhr, im Bereich der Baustellenverschwenkung der A93 an der Ausfahrt Schwandorf-Nord mit seinem Fiat gegen die dortige mobile Schutzplanke und eine Baustellenbake fuhr.

Symbolbild von wewahn auf Pixabay

Streik im ÖPNV am kommenden Montag und Dienstag in Regensburg

Vor der dritten Verhandlungsrunde erhöht die Gewerkschaft ver.di den Druck auf die Arbeitgeber: ver.di kündigte weitere Streiks in Regensburg für Montag, den 26.10.2020 und Dienstag, den 27.10.2020 an. Betroffen ist der kommunale Nahverkehr.

Symbolbild von Tumisu auf Pixabay

20 neue Covid-19-Fälle - Zwei weitere Schulklassen in Quarantäne

Seit unserer Pressemitteilung von gestern haben sich 20 neue Infektionen bestätigt. Diese verteilen sich auf die Gemeinden wie folgt:

Zum zehnten Mal gibt es heuer den Lions-Adventskalender. Clubpräsident Peter Seidl (Mitte) und der Vorsitzende des Lions-Hilfswerks, Dr. Hans Rogenhofer (rechts), präsentierten dem Oberbürgermeister das erste Exemplar. Bild: Uschald

Amberger Lions Adventskalender mit hohen Gewinnchancen

Bereits seit 2011 verkaufen die Amberger Lions Adventskalender mit süßem Inhalt und hohen Gewinnchancen. Und der Clou dabei: Bei etwas Glück gewinnt man bei der täglich stattfindenden Verlosung dank zahlreicher Sponsoren einen der wirklich attraktiven Preise. Heuer gibt es den Kalender ab sofort in den Verkaufsstellen und am 31. Oktober ist Start auf der Krambrücke.

Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Brennender Kühlschrank verursacht hohen Sachschaden

Amberg. Ein brennender Kühlschrank auf der Dachterrasse sorge für einen größeren Feuerwehreinsatz am Mittwochmittag in der Wingershofer Straße, die zeitweise gesperrt war.

Symbolbild von Manuel Alvarez auf Pixabay

E-Roller von E-Bike-Ladestation entwendet

Lappersdorf. Bereits am Montag hatte ein Lappersdorfer seinen Roller 25 mit Elektroantrieb zum Laden an die E-Bike-Station in Lappersdorf, Regensburger Straße 22, gegenüber der dortigen Eisdiele, zum Laden angesteckt.

Symbolbild von Khusen Rustamov auf Pixabay

Golfclub ausgeraubt

Schmidmühlen. Einbrecher suchten in der Nacht auf Mittwoch den Golfclub in Schmidmühlen heim und brachen dort mehrere Gebäude und einen Automaten auf. Hauptziel war die Gaststätte auf dem Gelände, die komplett durchwühlt und zahlreiche Einrichtungsgegenstände beschädigt wurden.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Illegales Autorennen gestoppt

Amberg. Zivile Einsatzkräfte stellten am Mittwochabend ein illegales Autorennen auf der Nürnberger Straße fest und hielten beide Fahrzeuge an.

Symbolbild von RikaC auf Pixabay

Kurs zur Herstellung von Bienenwachstücher

Nittenau. Das Volksbildungswerk Nittenau bietet am 4.11.20 (und am 19.1.21) einen Kurs an, wie man sich dem Thema der Plastik-/Aluvermeidung auch nähern kann: Bienenwachstücher sind eine nachhaltige Alternative, man kann sie entweder kaufen oder selber machen, sie sind zudem ein tolles nachhaltiges Geschenk.

Symbolbild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Geräteschuppen aufgehebelt - Rasenmäher entwendet

Cham. In der Zeit von Donnerstag, 08.10.20, bis Dienstag, 20.10.20, 16:15 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter das Vorhängeschloss eines Geräteschuppens in Ried am Pfahl aufgehebelt und anschließend aus dem Geräteschuppen ein Rasenmäher entwendet.

Foto von Fabian Kaiser

Johanniter übernehmen Trägerschaft für Kinderhaus in Kelheimwinzer

Johanniter-Kinderbetreuung in Kelheim startet voraussichtlich zum Januar 2021

Die Johanniter in Ostbayern übernehmen die Trägerschaft für ein Kinderhaus in Kelheim. Bei einem Pressetermin im Kelheimer Rathaus haben Kelheims Erster Bürgermeister Christian Schweiger und Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner dies nun offiziell bekannt gegeben.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Fahrerflucht nach Unfall - Zeugen gesucht

B22/Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Mittwoch, gegen 19.00 Uhr, war auf der Kreisstraße SAD 22 von Schwandorf Richtung Schwarzenfeld ein 19-jähriger Gartenbauer mit einem Kleintransporter unterwegs. Dabei kam ihm ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem ebenso wenig unbekannten Fahrzeug entgegen, welcher zuvor überholt hatte. Dem Unbekannten gelang das Wiedereinscheren aber nicht mehr rechtzeitig, weshalb er dem VW-Transporter des 19-jährigen erheblich touchierte.

Fotos von Marina Mühlbauer (Gewerkschaft ver.di)

ver.di weist Arbeitgeberangebot entschieden zurück – Beschäftigte am Klinikum St. Marien in Amberg zeigen klare Unterstützung

Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähigen Kompromiss!" betont Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) kämpferisch unter lautem Beifall der Klinikbeschäftigten aus allen Bereichen des Klinikum St. Marien in Amberg.

Pendlerparkplatz Klardorf wird erweitert

Wegen Bauarbeiten ist die Nutzung vorübergehend eingeschränkt

Da der Pendlerparkplatz an der SAD 2 bzw. A 93 bei Klardorf oft überfüllt ist, wird er erweitert. Wie vom Bauausschuss des Kreistags beschlossen, werden 30 neue Stellplätze geschaffen, wodurch sich die Gesamtzahl von 40 auf 70 erhöht. Der neue Parkbereich entsteht auf der derzeitigen Grünfläche der Autobahndirektion Nordbayern.

Symbolbild von lutz6078 auf Pixabay

67-Jährige schwer gestürzt bei Walhalla-Besuch

Regensburg. Am Mittwoch, 21.10.2020 gegen13.45 Uhr, stürzte eine Frau auf der Walhalla und verletzte sich schwer.

Symbolbild von Marc Thele auf Pixabay

Vier Katzenbabys in Mülleimer aufgefunden

Am Dienstag, den 20.10.20, wurden durch eine 42-jährige Frau aus dem Landkreis Straubing-Bogen bei einer Rast auf einem Parkplatz der Bundesstraße 20 zwischen Wilting und Höfen (Fahrtrichtung Cham) vier Katzenbabys in einem Mülleimer aufgefunden. 

Adventsmarkt in Burglengenfeld abgesagt

Der Adventsmarkt, geplant für 27. bis 29. November 2020, findet in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. „Wir haben lange hoffnungsvoll an einer alternativen Lösung gearbeitet", erklärt Bürgermeister Thomas Gesche. Jedoch gäben die zuletzt bayernweit steigenden Infektionszahlen berechtigten Anlass zur Sorge, auch ein dezentrales Marktgeschehen kurzfristig absagen zu müssen.

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

Folgende Schulen von Quarantänemaßnahmen betroffen

Landkreis Regensburg. Wegen aufgetretener Covid-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen von Quarantänemaßnahmen betroffen:

Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...