Anzeige
Anzeige
Anzeige
Symbolbild von Stephan Wusowski auf Pixabay

Mit Drogen und ohne Fahrzeugversicherung erwischt

Sinzing. Am 19.10.2020, um 10.50 Uhr kontrollierten Schleierfahnder einen Pkw-Fahrer am Pendlerparkplatz bei der Anschlussstelle Sinzing. Der Mann stand unter Drogeneinfluss und führte weitere Betäubungsmittel mit.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Pkw gegen Randstein gefahren und zur Seite gekippt

Cham. Am Dienstag, 20.10.20, gegen 13:10 Uhr, kam es in der Frühlingstraße in Cham, auf Höhe der Industrie- und Handelskammer Cham, zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Symbolbild von Tumisu auf Pixabay

Landkreis Schwandorf meldet neun neue Coronafälle

Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengenfeld sowie Nabburg und Oberviechtach.

Um heimische Gastronomiebetriebe in Zeiten von Corona zu unterstützen, hat der Landkreis Regensburg die Mitmach-Aktion „Zammhalt‘n schmeckt guad!“ initiiert. Landrätin Tanja Schweiger zog die Gewinnerinnen und Gewinner im Besein von Magdalena Meyerweissflog (li.) vom Sachgebiet Wirtschaft, Regionalentwicklung und Tourismus und Maria Ritter (re.) von der RLR –Regensburger Regionaltheke GmbH. (Foto: Beate Geier/LRA)

Regionale Schmankerl aus der Aktion „Zammhalt'n schmeckt guad!" den Gewinnern zugeführt

Regensburg. Die Gastronomiebetriebe waren/sind von den Corona-bedingten Beschränkungen besonders betroffen. Um sie zu unterstützen, heimisches Brauchtum zu bewahren und regionale Strukturen zu stärken, hat der Landkreis Regensburg vom 15. August bis 30. September 2020 die Aktion „Zammhalt'n schmeckt guad!" initiiert.

Foto von Tanja Braun, R-Tech GmbH

Startup Futuro Farming GmbH gewinnt mit Frühwarnsystem für Kälberkrankheiten Förderprogramm „Start?Zuschuss!"

Regensburg. Das Regensburger Startup Futuro Farming GmbH mit Sitz in der TechBase ist ein Gewinnerteam in der aktuellen Wettbewerbsphase „Start?Zuschuss!" Die sechs Gründer haben ein Frühwarnsystem für Kälberkrankheiten entwickelt, das mittels Sensortechnologie und Datenauswertung die Sterblichkeitsrate reduziert und Krankheitsverläufe mildert. Mit ihrer Idee haben sie die Expertenjury der neunten Wettbewerbsphase überzeugt.

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

Weitere Schulen und Lehrer in Regensburg und Neutraubling in Quarantäne

Regensburg/Neutraubling. Wegen aufgetretener Covid-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen von Quarantänemaßnahmen betroffen:

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Polizei überführt Täter von Pkw-Aufbrüchen in Amberger Tiefgarage

Amberg. Bei dem Aufbruch von drei teilweise hochwertigen Fahrzeugen in einer Amberger Tiefgarage, im Juli diesen Jahren, wurde einen Schaden von insgesamt 16.000 Euro verursacht. Neben entwendeten Wertgegenständen beschädigte der nun ermittelte, 21-jährige Täter aus Sulzbach-Rosenberg erheblich die aufgebrochenen Autos und Notrufeinrichtungen im Gebäude. 

Symbolbild von Bilderjet auf Pixabay

Lange Lüftungsrohre gestohlen

Sulzbach-Rosenberg. Von einem Neubaugrundstück in der Asterstraße wurden in der Nacht zum vergangenen Samstag (17.10.2020) zwei Lüftungsrohre und zehn dazu passende Rohrverbindungsstücke entwendet.

Foto von Björn Stelley

Anmeldung für Kurse im Familienzentrum wieder möglich

Regensburg. Seit dem 1. September 2020 ist das Familienzentrum Königswiesen unter der Trägerschaft der Johanniter in Ostbayern. Bereits seit 2011 ist das Familienzentrum Familienstützpunt der Stadt Regensburg. Neben den familienbildenden Maßnahmen versucht das Johanniter-Familienzentrum, mit seinem Kursangebot die Bedürfnisse von vor allem jungen Familien zu erfüllen. Das zeichnet sich dadurch aus, dass das Familienzentrum Königswiesen für jeden Kurs eine kostenlose Kinderbetreuung vorsieht, so dass gerade auch junge Mütter das Angebot nutzen können.

Kleiner Festakt in Corona-Zeiten: Bürgermeister Thomas Gesche überreichte Viktoria Funk aus Burglengenfeld sowie Sofie Ninstil und Jenny Seitz aus Maxhütte-Haidhof das so genannte „Brautgeschenk“ von je 800 Euro. Foto von Martin Priol/Foto Wach

Brautgeschenke aus "der Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" übergeben

Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen erhielten im Rahmen eines kleinen Festaktes je 800 Euro aus der Aussteuerstiftung.

Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Neue Testanlage fängt Feuer - Vier Personen mit Rauchgasvergiftung

Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer gefangen.

ver.di Streik in Regensburg, Foto von Kathrin Birner

Erneute Warnstreiks in der Oberpfalz: Beschäftigte verleihen ihren Forderungen Nachdruck

„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionstag in Regensburg und Weiden zufrieden fest.

Fotos von Moritz Hüttner

Ausstellung „Kunst ausm Koffer" von Achim Hüttner

Amberg. Am kommenden Donnerstag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr, wird die Ausstellung „Kunst ausm Koffer" mit Werken von Achim Hüttner in der Stadtgalerie Alte Feuerwache eröffnet. Wie es der Name bereits andeutet, spannt die anlässlich des 70. Geburtstag des Künstlers veranstaltete Präsentation einen Bogen über fünf Jahrzehnte seines Schaffens. Gezeigt werden Zeichnungen, Druckgrafiken, Malerei und Bildhauerei.

Symbolbild von Tumisu auf Pixabay

Corona-Lage im Landkreis Schwandorf: 11 neue Fälle

Landkreis Schwandorf. Zum 150. Mal informieren wir heute über die aktuelle Corona-Lage. In unserer ersten Pressemitteilung hatten wir am 8. März über den ersten positiven Fall im Landkreis berichtet. „Wir nehmen den Fall sehr ernst, aber es besteht kein Grund zur Panik", hatte ich damals geschrieben. 

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

Corona: Aktueller Stand zu Infektionsfällen an Schulen

Regensburg (RL). Wegen aufgetretener Covid-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen von Quarantänemaßnahmen betroffen:

Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des ZEN-Fördervereins, Florian Junkes (1.v.li.) überreichte der stellvertretende Landrat Stefan Braun (4.v.li.) die Grünen Hausnummern an (v.li.) Tobias List, Konrad Meier, Anneliese Wenkmann (in Vertretung ihres Sohnes Andreas), Alfred Steindl und Hans Wenkmann. Familie Geppert bekommt die Hausnummer zu einem späteren Zeitpunkt ausgehändigt. Bild von Christine Hollederer

Umweltfreundliches Bauen mit Grüner Hausnummer belohnt

Amberg-Sulzbach. Seit 1999 gibt es im Landkreis Amberg-Sulzbach die Grüne Hausnummer. Mehr als 80 Nummernschilder wurden seitdem verliehen, bei der aktuellen Sitzung des Umwelt- und Nachhaltigkeitsausschusses des Landkreises Amberg-Sulzbach wurde diese Zahl um sechs Haushalte erweitert.

Bild von Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg

Transporter geht in Flammen auf

Illschwang. Zu einem Fahrzeugbrand im Gemeindebereich Illschwang wurden Montagmittag, den 19.10.2020 gegen 12.00 Uhr, mehrere Feuerwehren und die Polizei alarmiert.

Sonaten und mehr in der Klosterkirche (Foto: Markus Langlotz)

Konzert des Regensburger Ensembles „La Sfera"

Regensburg (RL). Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern" findet am Sonntag, den 25. Oktober 2020, um 17 Uhr ein Konzert in der ehemaligen Benediktinerklosterkirche Mariä Himmelfahrt zu Frauenzell statt.

Das neue Präsidium von Ladies‘ Circle Amberg (von links): Past-Präsidentin Nicole Asmus, Schatzmeisterin Stefanie Scheffer, Präsidentin Ann-Julie Trepesch, Vizepräsidentin Zorka Dotto und Clubsekretärin Sabine Exner. Bild: MG Fotografie

Präsidiumswechsel bei den Amberger "Ladies" - Corona lähmt Aktivitäten

Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, außer der Weihnachtspäckchensammlung für Osteuropa noch keine konkreten Planungen angehen.

Symbolbild von Ingo Kramarek auf Pixabay

Ausbremsung und Nötigung eines Pkw-Fahrers nach Überholvorgang - Zeugen gesucht

Bruck/Nittenau. Am Freitag, 16.10.20, gegen 16:45 Uhr, kam es auf der Staatsstraße zwischen Bruck und Nittenau, auf Höhe St. Hubertus, in Fahrtrichtung Nittenau zu einem Aggressionsdelikt im Straßenverkehr. Der Fahrer eines silberfarbenen PKW, Ford, überholte zunächst einen Pkw, bremste dann scharf und brachte die dahinterfahrenden Pkw zum Stehen.

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
02. September 2020
Wenn die Holunderbeeren reifen, ist nach dem phänologischen Kalender Herbstbeginn. Im Folgenden ein kleiner Ausschnitt von Themen, die für Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner aktuell von Interesse sein könnten. Sollten Fragen offen bleiben, beraten di...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....

Wer ist online?

Aktuell sind 18254 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies

Presseportal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!