Dienstag, 25. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Gestern gestohlen, heute in Ungarn

7C8FEF7A-5971-45BE-8CAD-E0628640EBBA

Kümmersbruck: Als das Telefon klingelte dachte er zunächst an einen schlechten Scherz! Die Polizei wäre am anderen Ende der Leitung und teilte einem 24-jährigen Mann mit, dass sein Quad an der ungarischen EU-Außengrenze gerade kontrolliert wurde. Hat er es verkauft oder ist es gestohlen? 

Weiterlesen

Glück im Unglück für jungen Fuchs

IMG_8639 Bild: Polizei
Hahnbach: Am Montag, gegen 23.45 Uhr wurde auf der Bundesstraße 14, am Ortsausgang von Hahnbach in Richtung Sulzbach-Rosenberg ein Fuchswelpe von einem Pkw angefahren.
Weiterlesen

Mit vier Promille Unfall gebaut

1802FE66-C65D-46FF-ABEC-132D66549532

Hirschau. Mit unglaublichen 4 Promille verursachte am Donnerstag-Nachmittag ein 45-jähriger Mann einen Verkehrsunfall, wobei eine Person zu Schaden kam.

Weiterlesen

Der Tag, als der Berg kam

20190603_Felssturz_Edelsfeld_3 Bild/Text: Alexander Auer
Edelsfeld. 18 Quadratmeter sind alles, was der vierköpfigen Famile Röttcher zum Leben geblieben sind. Hier schlafen, essen, spielen und wohnen Tobias und Nicole mit ihren zwei Kindern Ben und Lion. Ihr liebevoll restauriertes Haus mit 200 Quadratmetern Wohnfläche dürfen sie seit Mitte März nicht mehr betreten – Einsturzgefahr! Wobei die Eltern froh sind – „Es hätte auch schlimmer kommen können", so die einhellige Meinung der beiden 38-Jährigen. Den Tag, an dem sie ihr Zuhause verloren, werden sie trotzdem nicht vergessen.
Weiterlesen

Dramatische Häufung von Wildunfällen

dead-2441094_960_720
Ebermannsdorf: Die Gemeinde Ebermannsdorf bzw. die B 85 war der Schauplatz gehäufter Verkehrsunfälle am 04.06.2019. Am frühen Dienstagabend war eine 38-Jährige mit ihrem VW beim Abbiegen in die Ausfahrt nach Pittersberg von der Fahrbahn abgekommen, hatte dabei die Beschilderung der dortigen Verkehrsinsel abgeräumt und war erst auf der Gegenfahrbahn zum Stehen gekommen. Den entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 10.000 Euro. 
Weiterlesen

Kollision: Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

45291578-4FF6-420A-BB94-D4D461647D1D Bild: Pressedienst Wagner

​Kümmersbruck/Theuern. Am Freitagnachmittag gegen 16:45 Uhr befuhr eine 19-jährige Fordfahrerin aus dem Landkreis die St2165 (Vilstalstraße) von Amberg kommend in Richtung Rieden.Aus Theuern kommend bog ein 76-jähriger Rollerfahrer ebenfalls auf die St2165 ein, wobei es zum Zusammenstoß der beiden kam. 

Weiterlesen

„Schwarzfahrer“ fällt erneut auf

9309AD23-CFF3-4D11-B576-9EC41A8E6F1A Symbolbild

Sulzbach-Rosenberg. Auf dem Heimweg vom Dienst erkannte ein Beamter der örtlichen Polizeiinspektion am Donnerstagmittag (23.05.2019) kurz nach 13 Uhr im Bereich des Sulzbacher Kreuzes (B 85 / Nürnberger Straße) einen 47-jährigen Herzogstädter, obwohl nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, am Steuer seines Wagens.

Weiterlesen

Abartige Tierquälerei an Streichelhasen

hare-4038246_960_720
Hirschau: Eine 29-Jährige zeigte am Wochenende die Misshandlung ihres Streichelhasen an, die für Entsetzen sorgte. Der Hase wurde in einem Anwesen in der Klaus-Conrad-Straße gehalten und hatte regelmäßig tagsüber Freilauf in der Nachbarschaft. Laut den Angaben der Anzeigeerstatterin kam er immer gegen 16 Uhr wieder nach Hause, aber nicht so am Dienstag, 14.05.2019. 
Weiterlesen

Zwei Zwergkaninchen aus Garten entwendet

195642_original_R_K_B_by_Thomas-Max-Mller_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Thomas Max Müller_pixelio.de

Sulzbach-Rosenberg. Im Tatzeitraum von 16.05.2019, 20:30 Uhr bis 17.05.2019, 07:00 Uhr wurden zwei Zwergkaninchen in der Wilhelm-Busch-Straße aus einem Garten in Sulzbach-Rosenberg entwendet, obwohl das Gehege zweifach umzäunt sowie mit einem Netz abgedeckt war.

Weiterlesen

Eternitplatten illegal entsorgt

190520_PB-Umweltdelikt-Eternitplatten (c) by PI Sulzbach-Rosenberg

Illschwang. In der Nacht zum 17.05.2019 wurden in einem Waldstück in der Nähe von Bachetsfeld ca. 25 asbesthaltige Eternitplatten unberechtigt entsorgt. 

Weiterlesen

Kritik am Fahrübungsplatz hält an

5E7B8B2E-0836-4910-9E57-FABDA78F8B75

Kreis Amberg-Sulzbach. Am Standort Sulzbach-Rosenberg soll die Bereitschaftspolizei einen neuen Fahrübungsplatz bekommen – auch um den steigenden Ausbildungszahlen gerecht zu werden. Doch gegen die Rodung, die für das Projekt nötig wird, regt sich Widerstand.

Weiterlesen

Es lebe die Freundschaft

Maintenon-1 Die 30-köpfige Reisegruppe um Reiseleiter Manfred Lehner war fünf Tage bei Gastfamilien untergebracht. Fotos: Christine Hollederer, Daniel Morin, Regina Wolfohr

Landkreis Amberg-Sulzbach und Canton historique de Maintenon sind seit 52 Jahren in einem engen Austausch

Canton historique de Maintenon/Amberg-Sulzbach. Die vor 52 Jahren gegründete Partnerschaft des Landkreises mit dem französischen Canton Maintenon soll neue Impulse erfahren. Ein besonderes Anliegen dabei ist den Verantwortlichen eine stärkere Einbindung der jüngeren Generation. Dies betonten beide Seiten bei einem Besuch einer Delegation um Landrat Richard Reisinger bei Vertretern des Partnerschaftskomitees und Bürgermeistern im historischen Canton Maintenon.

Weiterlesen

LKW verwandelt B85 in großen Sandkasten

IMG_1839 (c) by Wagner

Ebermannsdorf. Am Dienstagabend, gegen 20:15 Uhr, fuhr ein Sattelzug mit Sand beladen, von Ebermannsdorf kommend, in Richtung Amberg auf die B85 auf. Aus bislang ungeklärter Ursache kippte der Auflieger um und riss die Zugmaschine mit.
Der geladene Sand verteilte sich großflächig bis zu einer Höhe von rund einem Meter über die B85 und verwandelte diese dadurch in einen einzigen Sandkasten.

Weiterlesen

Keyless Go – hochwertiger BMW in Schnaittenbach entwendet

198391r_by_rebalu_pixelio Symbolbild: (c) by_rebalu_pixelio

Schnaittenbach. In der Nacht von Sonntag, 12.05.2019, auf Montag, 13.05.2019, entwendeten unbekannte Täter einen Pkw BMW im Wert von etwa 100.000 Euro.

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung in der Sparkasse Schwandorf

Sparkasse-Ausstellung-Lebenshilfe Marktdirektor Peter Scheitinger, stellvertretender Landrat Joachim Hanisch und Lebenshilfe-Vertreter Bernhard Vahle (von links) eröffneten die Ausstellung „Weil Leben Spaß macht“ in den Räumen der Sparkasse Schwandorf. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. „Weil Leben Spaß macht", ist der Titel einer Wanderausstellung der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach e.V., die bis 28. Mai in den Räumen der Sparkasse Schwandorf zu sehen ist. Die Bilder des Fotografen Michael Sommer zeigen Kinder und Jugendliche in der Frühförderung, in der Schule, am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Weiterlesen

Schwerverkehrskontrollen des Polizeipräsidiums Oberpfalz

395426_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by by_Rainer Sturm_pixelio.de

Die Verkehrspolizeidienststellen der Oberpfalz führten am Sonntag, 12.05.2019, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr, auf verschiedenen Autobahnparkplätzen und Rasthöfen der Oberpfalz Lkw-Kontrollen durch. Die Kontrollen in der Oberpfalz waren Teil einer bayernweit durchgeführten Aktion.

Weiterlesen

Skandal in der Riedener Schickeria

IMG_0166-1-von-1 Bilder von Wagner

Rieden. Der 1. FC feierte sein 65-jähriges Jubiläum im Rahmen des Events „Rock and Run". Dem Rock'n Roll wurde am Freitag sein Platz eingeräumt, am Samstag kam das „Run" mit dem 35. Landkreislauf hinzu.
Das zahlreich erschienene Publikum wurde zunächst von den „Blechblos'n", einer wirklich lustigen und gutgelaunten Blaskapelle, auf Betriebstemperatur gebracht, bevor der Hauptact des Abends die Bühne stürmte.

Weiterlesen

Johanniter unterstützen berufliche Aufwertung für pädagogische Fachkräfte

Kindereinrichtung_Bert-Lwenherz_Johanniter (c) by Bert Löwenherz
Regensburg. Der „Tag der Kinderbetreuung" am 13. Mai rückt ins Licht, was Erzieherinnen und Erzieher täglich in der Kinderbetreuung leisten: „Die Jüngsten in unserer Gesellschaft zu begleiten, sie dabei fachkundig und liebevoll zu fördern, ist eine große Verantwortung und für uns sehr wertvolle Aufgabe", sagt Sylvia Meyer, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen der Johanniter in Ostbayern: „Als Träger von inzwischen 115 Kinderbetreuungsangeboten von Weiden, über Amberg, Schwandorf und Neumarkt bis nach Regensburg, Cham und bald auch Landshut tragen unsere pädagogischen Fachkräfte wesentlich dazu bei, dass Eltern Beruf und Familie miteinander vereinbaren können." 
Weiterlesen

Einbruch in Apotheke in Kümmersbruck

758589_original_R_by_Bernd-Kasper_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang in eine verschlossene Apotheke und entwendeten Bargeld sowie Medikamente.

Weiterlesen

Wechsel im Partnerschaftskomitee des Amberg-Sulzbacher Partnerlandkreises

Wechsel-Comit-de-Jumelage Stabwechsel an der Spitze des Comité de jumelage du Canton historique de Maintenon. Marie-Claire Thomain legte ihr Amt als Präsidentin nieder. Künftig pflegen der neue Präsident Daniel Morin und Landrat Richard Reisinger federführend die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Landkreisen. (c) by Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach pflegt seit mehr als 50 Jahren eine Freundschaft mit dem Canton historique de Maintenon in Frankreich. Dort gab es nun im Partnerschaftskomitee einen Wechsel an der Spitze. Marie-Claire Thomain stellte nach 21 Jahren ihr Amt als Präsidentin im Comité de Jumelage zur Verfügung und läutete damit einen Generationswechsel ein.

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3636 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok